„DER ERFOLG GIBT MIR NICHTS“ – PREISGEKRÖNTES SOLO-KABARETT

„DER ERFOLG GIBT MIR NICHTS“ – PREISGEKRÖNTES SOLO-KABARETT

MIT MICHAEL TUMBRINCK IN DER NIEDERMÜHLE BÜREN

Einen unterhaltsamen Kabarettabend gibt es am Samstag, 19. September, 20 Uhr in der Niedermühle Büren. Die Kulturinitiative Niedermühle hat den Münsteraner Kabarettisten Michael Tumbrinck zu Gast, der sich in seinem Soloprogramm mit sprachlicher Eleganz und explosiver Spielfreude in seine Paraderollen schmeißt: Den Postboten, den Obdachlosen und den Kabarettisten Herrn T. Als Kleinkunstantwort auf Hegel, Freud oder die drei von der Bushaltestelle schauen sie sich selbst und dem Rest der Menschheit gerade beim vollständigen Verblöden zu.

Da verdrängt das digitale Bilderwischen die klassische, analoge Erzählkunst, Wortakrobatik, die witzig, pointenreich und geistvoll ist.

Das Publikum darf sich auf einen lach—haften, kurzweiligen Abend freuen.

Karten für die Veranstaltung gibt es in der Buchhandlung Schrift und Ton in Büren oder telefonisch unter 02951/7639 (Liane Eckert) oder unter info@niedermuehle-bueren.de

Foto (Urheber): Foto Studio Effing, Münster

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren:

Über Büren.Info Redaktion

Wir veröffentlichen aktuelle Beiträge, Nachrichten und Hinweise zu Firmen und Veranstaltungen in Büren und rund herum. Sie haben etwas mitzuteilen? Wenden Sie sich gerne per E-Mail an uns unter redaktion@bueren.info.

Kommentare 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.