Informationsabende zur Mediennutzung im Herbst

Informationsabende zur Mediennutzung im Herbst

Themenabend: Das Smartphone – Freiheit ohne Grenzen?

Die Jugendpflege Büren und die Bürgerstiftung Büren laden alle Eltern, Lehrer, Fachkräfte und Interessierte zum spannenden Informationsabend „BE SMART, USING YOUR PHONE“, das Smartphone = Freiheit ohne Grenzen? am 30. Oktober 2019 um 18:30 Uhr in die Aula der Gesamtschule Büren ein.

Auch in diesem Jahr hat die Jugendpflege Büren in Kooperation mit der Bürgerstiftung Büren und durch die Finanzierung der Stiftung „Eltern und Medien“ wieder zwei spannende Themenabende rund um die Mediennutzung nach Büren geholt. Als fachkundiger Referent konnte Herr Harry Lause von der „Initiative Eltern+Medien“ gewonnen werden. Der zweite Themenabend findet am 12. November 2019, zum Thema „SPIELEND GROß WERDEN – PC UND HANDY GAMES“ in der Aula der Gesamtschule Büren um 18:30 Uhr statt. 

Eingeladen sind alle Erwachsenen, die Kinder ab der weiterführenden Schule in ihrer Mediennutzung unterstützen wollen. Die Veranstaltungen sind kostenlos!

Weitere Infos erhalten Sie unter 02951 5735 bei Kornelia Niggemeier-Buthe von der Jugendpflege Büren und im Internet www.jugendpflege-bueren.de

Verwandte Beiträge

Über Büren.Info Redaktion

Wir veröffentlichen aktuelle Beiträge, Nachrichten und Hinweise zu Firmen und Veranstaltungen in Büren und rund herum. Sie haben etwas mitzuteilen? Wenden Sie sich gerne per E-Mail an uns unter redaktion@bueren.info.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.