Moritzverlosung geht in die heiße Phase

Moritzverlosung geht in die heiße Phase

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, denn Büren rüstet sich zum Moritzmarkt, der vom 27. bis 29. September das Stadtbild in der Innenstadt und in den Almeauen prägt. Auch das „Bock auf Büren-Team“ ist aktiv in die umfangreichen Vorbereitungen eingebunden.

Für die Belebung des Marktplatzes und Burgstraße engagieren sich die Akteure gemeinsam mit den Schützenvereinen und Sportvereinen aus dem Bürener Stadtgebiet. Zusätzlich wird es sogar einen Soccerplatz geben, der gemeinsam mit der Realschule Eringerfeld betrieben wird. Die Interessengemeinschaft hat vor kurzem den Verein „Bock auf Büren e.V.“ gegründet und organisiert in diesem Jahr erstmalig die traditionelle Schinkenverlosung. „Der diesjährige Schinken ist ein Auto! Gemeinsam mit dem Bürener Autohaus Köchling können wir als 1. Preis einen Kia Picanto 1.0 Edition 7 anbieten – mit Emotion-Paket“, freut sich Britta Köster. Die Bürener Unternehmerin wird zusammen mit Josef Caspari vom gleichnamigen Küchenstudio die Verlosung mit der Ziehung der Gewinner auf dem Marktplatz am Sonntag um 18.00 Uhr moderieren und hat über die Bürener Unternehmer dafür zahlreiche attraktive Sachpreise eingeworben.

Jedes Los kostet 3 Euro und ist ab sofort in allen teilnehmenden Bürener Geschäften und im Bürgerbüro zu erwerben. Die Nachfrage ist groß. Einige Unternehmen haben bereits größere Kontingente erworben, um die Lose als kleines Dankeschön an ihre Mitarbeiter weiter zu geben – als kleines Stück vom Glück.

Auch die Schausteller von der Moritzkirmes sind bei der Verlosung dabei. „Wir verzichten aus den Gründen des Umweltschutzes auf ein Feuerwerk zum Abschluss des Marktes und unterstützen die Bürener Schinkenverlosung mit 2.000 Euro“, betont Otto Bröckling als Sprecher der Schaustellergemeinschaft. 

Der Moritzmarkt in Büren startet am Freitag, den 27. September um 08:00 Uhr morgens mit dem Krammarkt und lockt das ganze lange Wochenende durchgehend mit Aktionen, attraktiven Programmpunkten und Kirmes. Am Samstag wird auf dem Marktplatz Bürens längste Kuchentheke angeschnitten, gesponsert von den Bäckereien im Stadtgebiet. Der verkaufsoffene Sonntag von 13 bis 18 Uhr lädt Besucher und Gäste ein, durch die Bürener Geschäfte zu bummeln. Zusätzlich veranstalten die Schausteller am Montag nach dem Marktgeschehen noch eine Familienkirmes, zu der dann vergünstigte Fahrten angeboten werden. Weitere Informationen auf www.bueren.live

Bild Unterzeile: Die Heiße Phase startet bei der Moritzverlosung: Britta Köster, Bock auf Büren, Marianne Witt-Stuhr, Stadtmarketing, und Martin Stich, Bock auf Büren, starten die große Stadtfestverlosung. Der Gewinner des 1. Preises erhält ein Auto.

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren:

Über Büren.Info Redaktion

Wir veröffentlichen aktuelle Beiträge, Nachrichten und Hinweise zu Firmen und Veranstaltungen in Büren und rund herum. Sie haben etwas mitzuteilen? Wenden Sie sich gerne per E-Mail an uns unter redaktion@bueren.info.

Kommentare 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.